Jubi40

Folkbaltica 2014
"Vier putzige Jungs, des Spielens in der Sandkiste überdrüssig, finden 1974 auf einem Steigboden eine Handvoll seltsamer Instrumente. Sie beschließen spontan, damit irgendeine Art von Musik zu machen. 3 Tage später haben sie ihren ersten Auftritt!" Soweit zur Legende! Auch heute noch - viele Jahre sind inzwischen vergangen - erfreuen die "Urgesteine des norddeutschen Folks" ihr Publikum mit handgemachter Musik. Fünf Männer und eine Frau, denen nicht nur die Musik im Blut liegt, sondern auch der Schalk im Nacken sitzt, das ist "Schmelztiegel". Die Formation präsentiert ein Programm bestehend aus Eigenkompositionen, gewürzt mit schwungvollen Instrumentals aus aller Herren Länder. Das Einzigartige bei Schmelztiegel sind die ausgeklügelten Arrangements für traditionelle, akustische Instrumente von Drehleier bis Cajon - von Tuba bis Udu-Drum gepaart mit rockigen Klängen. In den Texten reichen sich auf eigenwillige Weise der spröde Humor des Nordens und echte Liedermacher-Sensiblität die Hand. Die locker improvisierte Präsentation lenkt keinen Moment davon ab, dass hier exzellente Musiker am Werke sind, die Erfahrungen auch aus anderen musikalischen Bereichen in die Folk-Musik einfließen lassen. Um die Gründungsmitglieder Heri(bert) Friese ( Komposition, Gitarre, Mandoline ) Reinhard Spielvogel ( Drehleier, Mandoline, Cister ) und Erhard Ohlhoff ( Handharmonika, Mundharmonika, Tuba ) formierten sich in den letzten 10 Jahren bekannte Musiker wie Volker Linde ( Bass, Akkordeon ) und Markus Zell ( Schlag-werke ) sowie seit 2004 mit Sigrid Westphal ( Geige, Gesang ) zum ersten Mal eine Frau. Schmelztiegel – eine Folkband, die immer noch heiß ist und es sich nach mehr als 40 Jahren immer noch genüsslich zwischen allen Stühlen bequem macht.

Heri Friese

Heri Friese
Gesang - Gitarre - Ukulele - Waldzither - Mandoline

Erhard Ohlhoff

Erhard Ohlhoff
Handharmonikas - Mundharmonika - Geige - Oktavmandoline - Tuba - Bass

Reinhard Spielvogel

Reinhard Spielvogel
Drehleier - Mandoline - Cister

Volker Linde

Volker Linde
Bass - Akkordeon - Mandoline

Markus Zell

Markus Zell
Schlagzeug - Percussion